<

16.09.2019 | Allgemein

Business Alliance spendet 10.000 € an Projekte aus der Region

30 Partner engagieren sich bei Benefizspiel gegen Scharinger & Friends

Der 9:2-Erfolg von Rainer Scharinger & Friends gegen die Beyond Sports Business Alliance am Samstagabend (14. September 2019) blieb letztlich nur eine Randnotiz. Vielmehr stand die Übergabe des Spendenschecks i.H.v. 10.000 € an vier Projekte (Stiftung Familienglück, Monsignore Friedrich Olhäuser-Stiftung, Kinderkrebsstation, Kindernotfallwagen) aus der Region im Vordergrund, die durch das Engagement zahlreicher Unternehmen zusammengekommen waren.

333,33 € spendete dabei jeder Unternehmer für einen Startplatz gegen die mit zahlreichen Ex-Profis wie Martin Stoll, Domi Kumbela, Timo Staffeldt oder Roberto Pinto bestückte Auswahl um Initiator Rainer Scharinger, dem es in den letzten sieben Jahren gemeinsam mit seinen Unterstützern gelungen war, über 400.000 € an Spenden für soziale Projekte in der Region einzusammeln. 

„Es war eine großartige Erfahrung für uns alle, ein Teil dieses großartigen Projekts gewesen zu sein. Wir sind außerdem sehr stolz über die Spendensumme, sind aber auch zuversichtlich, diesen Betrag bei der Fortsetzung im kommenden Jahr noch zu toppen“, so Beyond Sports Geschäftsführer Marcel Kamm, der es nicht versäumen wollte, seinen Partnern für das Engagement zu danken. „Der Zusammenhalt innerhalb unserer Business Alliance ist sehr groß, das hat sich nicht zuletzt durch dieses Spiel gezeigt. Ein großes Dankeschön an alle Partner für die Unterstützung.“

Natürlich zeigte sich beim munteren Spiel auf dem Rasen der Spvgg Söllingen wer schon einmal sein Geld mit Fußballspielen verdient hat. Dies tat der guten Stimmung auf- und außerhalb des Platzes aber keinen Abbruch. Umso stolzer konnten die Kicker der Business Alliance über die beiden Tore sein, die durch Salvatore Rindone (Sportagentur Kircheis) und Robert Kühn (Kühn Entsorgung) erzielt wurden und das Ergebnis letztlich etwas positiver aussehen ließen.

Beyond Sports bedankt sich bei allen Partnern:
Hust Immobilien, WIFO, WIFO Financial Service, dWERK, Hammer Margrander Interior, SES-Ingenierue, Stiftung Familienglück, ProPartner, Kühn Entsorgung, Ernst Wohlfeil, DAK-Gesundheit, Lago Bowling, Jobsadvision, multi-media systeme, Evomotiv, Heitlinger Genusswelten, Stilwolf, Sportagentur Kircheis, Paintball Ranch, AMEO Beratung, Connecting Media, Adrenalin Becker, DSP, Sparkassenversicherung Mike Vogel, Lunis Vermögensmanagement.